Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Fon: +49 (0) 7131 89809-101.-105, -106, -114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Aktuelles

 

 

 

Einen neuen Bücherschrank
mit frischem Lesestoff gibt es
jetzt am Kaiser-Friedrich-Platz.
Die Initiative ging von der
KEB Heilbronn aus,
die den öffentlichen Bücherschrank
finanziert und mit Unterstützung
der Stadtbibliothek und der
Stadt Heilbronn ermöglicht hat.

___________________________________________________________________________________

Zeiten des Erinnerns

Die keb hat eine Aktion der "Initiative Schreiben" aufgegriffen.
Näheres zu dem Schreibwettbewerb - Einsendeschluss am 15. Mai 2020 -
siehe Verknüpfung
"Zeiten des Erinnerns" (bitte hier anklicken)

________________________________________________________

 

Vom Asylcafé zur „Brücke International“
In Zusammenarbeit mit dem ehrenamtl. Helferkreis,
der Arge Flüchtlingsarbeit und der Stadt wurde
nun ein neuer Ort gefunden.
Öffnungszeiten sind von 16.00 Uhr-18.00 Uhr.

Der Schwerpunkt soll Einzelfallhilfe und

Sprachbegleitung sein, dazu gehören z.B.
Behördengänge, Hilfe beim Ausfüllen von
Formularen, Verstehen von behördlichen Briefen,
Unterstützung beim Deutsch lernen und
bei Hausaufgaben.

Die Nachfolge des Asylcafés in der Fischergasse 6
bleibt strukturell beim
Freundeskreis Frankfurter Straße angebunden,
in welchem die keb Heilbronn Mitglied ist.

Ingrid Wegerhoff, keb HN Tel. 07131 89809-105