Kunstfrühstück: Edvard Munch

Termin
Di., 12.03.2024
10:00 - 12:00 Uhr
Kosten
13,00 €

Edvard Munch (1863-1944)

anlässlich der Ausstellung im Museum Barberini Potsdam


Munch wird vorbildlich für die Expressionisten mit der symbolhaften Verzerrung der Wirklichkeit, mit den Formen wie Farbwellen, die die innere Erregung der Figuren und die Stimmung des Bilds ausdrücken.

In der Symbolik seiner Bildwelt spiegeln sich Munchs Gefühlserlebnisse. Mit der Subjektivität von Bildern wie „Der Schrei“ zählt er als „Wegbereiter der Moderne“: Der norwegische Maler gelangte bereits in den 80er Jahren des 19. Jh. zu einer frühexpressionistischen Malweise.


Di 12.03.2024, 10 - 12 Uhr

Heinrich-Fries Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn

Dr. Martina Kitzing-Bretz M.A., Kunsthistorikerin

13,- € (inkl. Brezel, Kaffee)

Kurs-Nr.: 24130

Kurstermine

Datum

12.03.2024

Uhrzeit

10:00 - 12:00 Uhr

Ort

Bahnhofstr. 13, Heinrich-Fries-Haus

Download der Kurstermine

Kursort


Bahnhofstr. 13
74072 Heilbronn