Ansprechpartner

Ingrid Wegerhoff (Leiterin)
Jürgen Häffner (Bildungsreferent)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Theologie / Spiritualität

Das Alte Testament lieben

19.09.2022 09:30 bis 11:30 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn
Rubrik: Theologie / Spiritualität / Theologiefrühstück
Kurs-Nr.: 22205
Theologiefrühstück

Bei vielen Christen hat das Alte Testament
kein gutes Image. Es gilt eben als „alt“ und
schwer verständlich.
In den Gottesdiensten wird die alttestamentliche
Lesung oft weggelassen, selten wird darüber
gepredigt. Dazu gilt vielen der „alttestamenta-
rische Gott“ als rachsüchtig und unberechenbar
Das Alte Testament also „lieben“?
Es wird höchste Zeit, dass mit den negativen
Vorurteilen dem Alten Testament gegenüber
aufgeräumt wird. Jesus lebte aus dieser
und sprach liebevoll von Gott als seinem
Vater. Das ist kein Widerspruch!

Mo 19.09.2022, 9.30 - 11.30 Uhr 

Dieter Bauer, Dipl. Theol.,
Bibelwerk Stuttgart


Kursgebühr inkl. Kaffee und Backwaren

 

 

 

12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht