Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Theologie / Spiritualität

„An die Madonna“ – Hölderlins Selbstgeständnis

29.06.2020 09:30 bis 11:30 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Heilbronn
Rubrik: Theologie / Spiritualität / Theologiefrühstück
Kurs-Nr.: 20160
Theologiefrühstück

Damit gestalten wir den Abschluss des Heilbronner
Hölderlin-Projekts mit einer Vertiefung
in den seither
vernachlässigten großen Entwurf
zu einer Hymne
„An die Madonna“, worin der
Dichter sein eigenes
Lebensschicksal und seine
Berufung zum Sänger
zum Ausdruck bringt.

Nach einer sorgfältigen Interpretation des
Hymnus-
entwurfs folgt die Rezitation dieses
großen Gedichts
in der Marienkapelle der
Deutschordenskirche
St. Peter und Paul
(Fußweg).
Auch stellt der Referent sein Buch
„Hölderlin und
Leonardo. Ihre Verwandschaft im
Lichte der Fels-
grottenmadonna“ vor.

Mo 29.06.2020.   9.30 - 11.30 Uhr

Prof. Dr. Josef Nolte, Tübingen

Kursgebühr inkl. Kaffee, Backwaren



12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht