Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Kunst, Kultur und Literatur

Winterzeit – Winterzauber - Teil 2

24.01.2022 10:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries Haus, Bahnhofstr. 13, HN
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 21268
Geschichte einer Jahreszeit Literaturfrühstück

Romantisch, still, verzaubert oder kalt, un-
wirtlich, unfreundlich: das Thema des Winters
nimmt in der europäischen Kulturgeschichte
einen großen Raum ein. Pieter Bruegel d.Ä.
schuf eines der ersten Winterbilder.
Am Motiv des Winters lässt sich ablesen, dass
die Menschen in früheren Zeiten diese Jahres-
zeit ambivalent wahrnahmen. Das tägliche
Leben nahm einen langsameren Rhythmus an,
der Schnee bot aber auch die Möglichkeit für
zahlreiche Vergnügungen, auf dem Eis konnte
man Schlittschuh laufen.
An den europäischen Fürstenhöfen wurden
Schlittenausfahrten zu regelrechten Festtagen.
Zur Sprache kommen auch die typischen Winter-
feste und besondere Bräuche, die in die kalte
Jahreszeit fallen, die mit Textstellen aus der
Weltliteratur ergänzt werden.
Die Veranstaltungen können einzeln besucht
werden.

Teil 2:
Mo 24.01.2022, 10 - 12 Uhr


Karin Schmöger, M.A.,
Kunst- und Literaturhistorikerin


Kursgebühr inkl. Kaffee, Brezel

12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht