Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Kunst, Kultur und Literatur

Der Spieler

10.11.2021 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Heilbronn
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 21261
Roman von Fjodor M. Dostojewskij (200.Geburtstag)

Im Kurort Roulettenburg geht es vor allem um
eines: GELD. Um das und den damit vorge-
täuschten Reichtum vorspielen zu können, wird
alles buchstäblich aufs Spiel gesetzt: Familien-
schmuck, selbst Liebesbeziehungen. Es kommt
zu Spielsucht und der ewigen Illusion: morgen,
morgen wird alles besser!
Der 1866 unter großer Geld- und Zeitnot ent-
standene Roman, der auch autobiographische
Züge enthält, ist in seiner Thematik aktuell
wie eh und je. Der Roman wird vorgestellt und
diskutiert.

Mi 10.11.2021, 19 - 21 Uhr

Dr. Michael Krämer, Literaturwissenschaftler,
Theologe

 

10.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht