Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Kunst, Kultur und Literatur

Die Liebe - eine Himmelsmacht

21.09.2020 10:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Heilbronn
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 20212
Literaturfrühstück

Die Liebe gehört zu den stärksten Empfindungen
des Menschen und ist schon immer ein
zentrales
Thema in der Literatur, vor allem auch
in der Lyrik
gewesen.
Sie war ein wichtiges
Motiv im Minnesang und
dominierte das
Schaffen der Romantiker.
Ihre Grenzen zwischen
Utopie und Wirklichkeit
werden bis heute
immer wieder ausgelotet.
Unzählige Werke der Weltliteratur drehen sich
um die Liebe in ihren verschiedenen Ausprä-
gungen, beispielsweise „Romeo und Julia“
von
Shakespeare.
Für Künstler bietet die Beschäfti
gung mit
diesem Thema die Möglichkeit, auf
ein vielfältiges
Repertoire an Symbolen zurück
zugreifen.

Mo 21.09.2020, 10 - 12 Uhr  

Karin Schmöger, M.A.
Literatur- und Kunsthistorikerin

Kursgebühr inkl. Kaffee und Backwaren

12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht