Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Kunst, Kultur und Literatur

Das Goldene Zeitalter der holländischen Malerei des 17. Jh.

22.03.2022 10:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries Haus, Bahnhofstr. 13, HN
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 22130
Kunstfrühstück

Wirtschaft, Gesellschaft und Kunst erlebten
in den Niederlanden im 17. Jahrhundert einen
Aufschwung, der als „Goldenes Zeitalter“ in die
Geschichte und Kunstgeschichte eingegangen
ist. Dieser Aufschwung ist nirgendwo deutli-
cher wahrzunehmen als in der holländischen
Malerei. Vermeer van Delft, Rembrandt, Jacob
van Ruisdael, Pieter Claesz oder Frans Hals sind
einige Namen, die mit der blühenden Kunst
verbunden sind.

Di 22.03.2022, 10 - 12 Uhr  
Zusatztermin: Di 29.03.2022, 10 - 12 Uhr 

Dr. Martina Kitzing-Bretz M.A.,  
Kunsthistorikerin
 
Kursgebühr inkl. Backwaren, Kaffee

12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht