Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Kunst, Kultur und Literatur

Street Art Künstler Banksy

07.12.2021 10:00 bis 12:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Heilbronn
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 21273
Kunstfrühstück – Ist ein halb zerstörtes Bild Kunst?

Das Schredderbild „Love is in the Bin“ war das
Ergebnis einer spektakulären Aktion von 2018,
die den Street-Artivisten Banksy endgültig zum
weltbekannten Künstler machte. Viele sehen
in dem berühmten Werk eines Mädchens mit
Luftballon, mit dem sich Banksy gegen den
kommerziellen Kunstmarkt wendet, das Bild
der Stunde.
Doch bereits 2019 folgte der nächste große
Erfolg mit „Devolved Parliament“, das für 11
Millionen Euro unter den Hammer kam. Wer
verbirgt sich hinter dem Pseudonym des Briten,
der seine Identität nicht preisgibt und der so
erfolgreich ist?

Di 7.12.2021, 10 - 12 Uhr
Zusatztermin: Di 14.12.2021, 10 - 12 Uhr

Dr. Martina Kitzing-Bretz M.A.,
Kunsthistorikerin

Kursgebühr inkl. Backwaren, Kaffee

 

 

 

12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht