Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Gesellschaft - Politik - Beruf

Kinder der Ungleichheit

16.11.2022 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort: vhs im Deutschhof, Kirchbrunnenstr. 12, Heilbronn
Rubrik: Gesellschaft und Politik
Lesung und Gespräch mit Christoph Butterwegge

Wie nie zuvor ist die junge Generation sozial tief zerrissen: Hinsichtlich Gesundheit, Bildung, Wohnen, Freizeit und Teilhabe verschärfen sich die Unterschiede zwischen Kindern aus wohlhabenden und sozial benachteiligten Familien. Der Ungleichheitsforscher Christoph Butterwegge und die Sozialwissenschaftlerin Carolin Butterwegge leisten in ihrem ersten gemeinsamen Buch einen Beitrag zur Beendigung dieser Entwicklung. Sie zeigen das Spektrum der Kinderungleichheit, ergründen die Ursachen und schlagen Gegenmaßnahmen vor. Denn wenn ein Großteil der »Generation Corona« abgehängt wird, geht es mit der ganzen Gesellschaft bergab.

Fr  29.04.2022, 20 Uhr

Anmeldung bei der vhs HN unter 07131-99650
Eine Kooperation der vhs HN und keb HN

10.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht