Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Bewegung / Atmung / Tanzen

„Abstand bringt die Dinge näher“ (Max Frisch)

27.11.2021 09:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn
Rubrik: Bewegung - Leben - Tanzen
Kurs-Nr.: 21223
Ein Übungstag mit der Konzentrativen Bewegungstherapie (KBT)

Ein Tag zum Abstandgewinnen vom Alltag mit
der Konzentrativen Bewegungstherapie (KBT)
Eigentlich haben wir vom Abstand halten
genug! Wie groß die Sehnsucht und die Freude
an Kontakt und Berührung. Gleichzeitig kennen
viele Menschen die Erfahrung zu einem Men-
schen, einer Situation, einem Problem keinen
Abstand mehr zu bekommen.Gedanken können
nicht abgestellt werden, belastende Emotionen
rauben den Schlaf und verhindern die Lebensfreude.
An diesem Tag wollen wir durch Achtsamkeitsübungen
aus der Konzentrativen Bewegungstherapie Abstand
zum Alltag gewinnen. Unser Körper weiß dazu mehr als
wir denken. Er steht an diesem Tag im Mittelpunkt.

Die KBT ist eine körperorientierte psychothera-
peutische Methode, bei der Wahrnehmung und
Bewegung als Grundlage des Denkens, Fühlens
und Handelns genutzt werden. Die Arbeit mit
Symbolen fördert die Fähigkeit Gefühle, die
nicht mit Worten fassbar waren, differenzieren
und ausdrücken zu lernen. Selbstvertrauen und
Handlungskompetenz werden gestärkt.
Vorerfahrungen mit KBT sind nicht notwendig.
Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung wird vor-
ausgesetzt. Mitzubringen: Bequeme Kleidung,
Wollsocken, Matte, Decke.

Sa 27.11.2021, 9.30 - 17 Uhr

Birgit Bronner, Dipl. Theologin, 
Körpertherapeutin (KBT) 

49.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht