Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Laufende Kursangebote

Lyrik von Frauen (für alle)

07.02.2022 19:00 Uhr bis 28.06.2022 21:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Heilbronn
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 22116 - 22124 - 22142 - 22153 - 22161
Neue Kurs-Reihe „Komm, wir wollen uns näher verbergen …“

Dichterinnen schreiben Gedichte
Durch alle Epochen hindurch haben Frauen
sich nicht abhalten lassen, in die Sphäre von
Dichtung und Literatur einzutauchen. Gehen
Sie mit – an verschiedene Orte: Hören Sie und
sprechen Sie mit, über das, was (nicht nur)
Frauen bewegt hat.
Im Laufe eines Jahres laden die Kooperations-
partner:innen in acht Modulen ein zu Einblicken
und Austausch über oftmals unterrepräsentierte
Texte von Lyrikerinnen – kurz: zu erfüllten Aben-
den bei einem Glas Saft oder Wein inklusive.
Nach fünf Modulen in der ersten Jahreshälfte
folgt im Herbst Teil 2. Abgerundet wird die Reihe,
deren Module auch einzeln buchbar sind, mit
einem lyrischen Gastmahl 2023.
Herzliche Einladung an Frauen und Männer!

Schreiben Frauen anders?
Mo 7.02.2022, 19 - 21 Uhr,
Teil 1 – Abo für alle 5 Module der Reihe: 20,- €,
einzelne Module jeweils 5,- €  
Anmeldung bei der keb HN erforderlich.  
Detaillierter Flyer ist ab Ende Januar erhältlich.  
Eine Kooperationsveranstaltung auf Initiative
von Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-
Stuttgart und keb Kath. Erwachsenenbildung
Heilbronn mit Stadtbibliothek HN, Literaturhaus
HN, vhs Heilbronn, Leitstelle zur Gleichstellung
der Frau und anderen

5.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht