Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Laufende Kursangebote

„Wo fängt Diskriminierung an?“ Wenn Identität zum Nachteil wird.

01.02.2022 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, Heilbronn
Rubrik: Gesellschaft und Politik
Kurs-Nr.: 22111
Denkfabrik „Streitgut“ Interaktives Diskussionsformat für Bürgerinnen und Bürger

Rassismus, Sexismus, Homophobie: das sind
nur einige Arten von Diskriminierung, über
die oft hitzig diskutiert wird. Aber ab wann ist
etwas diskriminierend? Und wie wollen wir als
Gesellschaft mit unseren Unterschieden umgehen?
Darüber wollen wir mit Ihnen diskutieren!

Di 1.02.2022, 19.30 - 21 Uhr|

Moderator:
Daniel Privitera, Berlin


Eine Kooperationsveranstaltung der keb Heilbronn
mit der Stabsstelle Partizipation und Integration
der Stadt HN und dem Dachverband
Netzwerk der Kulturen e.V. sowie der Leitstelle
zur Gleichstellung der Frau und der Stadtbibliothek
HN. Die Veranstaltung ist gefördert durch
das Ministerium für Soziales und Integration
aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.
Eintritt frei. Spende erbeten

Seminar buchen!
zurück zur Übersicht