Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Auf dem Weg zum Kreuz

17.09.2020 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus
Rubrik: Theologie / Spiritualität / Theologiefrühstück
Kurs-Nr.: 20208
Lesung und Gespräch

Die Kreuzweg-Meditation gehört zu den bewe-
gendsten geistlichen Übungen der katholischen
Tradition. Station für Station begleitet man
Jesus auf seinem Weg zum Kreuz.
Wie geht es Jesus, der darum weiß, dass er bald 
sterben wird? Fragen stellen sich angesichts des 
Leidensweges unweigerlich und es bleibt immer 
eine Distanz zwischen dem, was vor zweitausend 
Jahren geschehen ist, und unserer heutigen
Situation. Annäherungen sind jedoch möglich.
Und so, wie man sich aus der eigenen Situation 
auf Jesu Weg zum Kreuz einlassen kann, vermag 
dieser umgekehrt, Licht in unser eigenes Leben, 
Leiden und Sterben zu werfen — auch auf die
Zeit der Corona-Krise.
Diese Aktualität zeigt das Buch “Auf dem Weg
zum Kreuz. Meditationen in Zeiten der Corona-
Pandemie”, welches im Gespräch mit einem der
Herausgeber vorgestellt wird. 
Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt


Do 17.09.2020, 19 Uhr

Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski,
Professor für Philosophie, Kath.Theol. Fakultät Erfurt

5.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht