Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Tel:  07131 741 -1101, -1105, -1106, -1114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Theologie / Spiritualität

„Frauen stören. Und ohne sie hat Kirche keine Zukunft“

18.03.2022 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort: St.Josef, Weinsberg, Öhringer Str. 5
Rubrik: Theologie / Spiritualität / Theologiefrühstück
Kurs-Nr.: 22127
Lesung und Diskussion mit Schwester Katharina Ganz

Die Oberzeller Franziskanerin und promovierte Theologin
hat sich zur Rolle der Frauen in der katholischen Kirche
positioniert: Ohne Frauen in den kirchlichen Ämtern kann
Kirche nicht glaubwürdig sein.
Sie erzählt von eigenen Erfahrungen, nimmt frühere
Aufbrüche in der Kirche und engagierte Frauen in den
Blick und lässt nicht locker bei der Frage, warum Frauen
nicht dieselben Rechte haben können wie Männer.
Kirche kann nur dann wieder glaubwürdig sein,
wenn ihre Strukturen, Machtverteilung und
der Umgang mit den eigenen Mitgliedern und
Ressourcen dem Geist Jesu Christi entsprechen.

Fr 18.03.2022, 19.30 - 21 Uhr  

Sr. Dr. Katharina Ganz OSF, Kloster Oberzell   

Anmeldung: 07134/2481,  
StJosef.Weinsberg@drs.de  
Veranstalter: Frauenkirche St. Josef Weinsberg
in Kooperation mit der keb Heilbronn

8.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht