Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Fon: +49 (0) 7131 89809-101.-105, -106, -114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Kunst, Kultur und Literatur

Raffael (1483-1520)

28.04.2020 10:00 bis 11:45 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, HN
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 20145
Kunstfrühstück - Zum 500. Todesjahr

In der kurzen, 37 Jahre währenden Spanne
seines Lebens stieg der Künstler Raffael
zu
einem der bedeutendsten Maler der
Renais
sance auf. Seine ersten Aufträge
erhielt er bereits als
17-Jähriger, mit 25 Jahren
wurde er 1508 an
den päpstlichen Hof in Rom
berufen. Er stattete
die Stanzen des Vatikans,
also die päpstlichen
Prachträume, mit Fresken
aus, malte harmoni-
sche Bilder wie
„Sixtinische Madonna“ und war
Bauleiter der
Peterskirche.

Di 28.04.2020, 10 - 11.45 Uhr
Dr. Martina Kitzing-Bretz M.A., Kunsthistorikerin

Kursgebühr inkl. Backwaren, Kaffee

12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht