Kunst, Kultur und Literatur

Oskar Kokoschka (1886-1980)

19.03.2019 10:00 bis 11:45 Uhr
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13, HN
Rubrik: Kunst, Kultur und Literatur
Kurs-Nr.: 19124
Kunstfrühstück

In Oskar Kokoschkas von Leidenschaft und
Unruhe geprägter Kunst lebte der österreichische
Barock fort. Der bedeutende Vertreter des
Expressionismus stand auch unter dem Einfluss
des Jugendstils, wie er ihn während seines
Studiums an der Wiener Kunstgewerbeschule
kennen gelernt hatte.
Seine Liebesbeziehung zu Alma Mahler schlug
sich in seinem frühen Hauptwerk „Die Windsbraut“
wieder. Er schuf Porträts, darunter das
Bildnis von Theodor Heuss von 1950, in einem
psychologisierenden Realismus, der die existenzielle
Situation des Menschen widerspiegelt.

Di 19.03.2019, 10 - 11.45 Uhr
Zusatztermin: 2.04.2019, 10 - 11.45 Uhr

Dr. Martina Kitzing-Bretz M.A.,
Kunsthistorikerin

Kursgebühr inkl. Brezel, Kaffee


12.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht