Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Fon: +49 (0) 7131 89809-101.-105, -106, -114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Gesellschaft - Politik - Beruf

Heimat Europa?

25.11.2019 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Heilbronn im K 3
Rubrik: Gesellschaft und Politik
Kurs-Nr.: 19244
Lesung und Gespräch

Europa befindet sich heute in der größten
Krise seit 1945. Mit Dringlichkeit stellt sich
die Frage: Worin liegt die Zukunft Europas?
Zugleich wird erneut die Frage aufgeworfen,
worin Identität und Heimat gefunden werden
kann.
Muss man angesichts der Herausforderungen
der Gegenwart nicht beide Fragen miteinander
verbinden und nach der „Heimat Europa“
fragen?
Martin W. Ramb und Holger Zaborowski haben
in “Heimat Europa?” beide Fragen miteinander
verbunden.
In Lesung und Gespräch mit dem Publikum stellen
sie dieses wichtige Buch vor und zeigen, dass
Europa Heimat sein kann.

Mo 25.11.2019, 19 Uhr


Martin W. Ramb, Dipl.-Theol.,
Schulamtsdirektor i.K.

Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski,
Rektor der Philosophisch-Theologischen
Hochschule Vallendar


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der
Stadtbibliothek Heilbronn

5.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht