Helmut Schmidt begegnet Anwar as-Sadat

19.11.2019 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Kath. Gemeindehaus, Oedheim, Säukiesweg 2
Rubrik: Theologie / Spiritualität / Theologiefrühstück
Kurs-Nr.: 19239
Ein Religionsgespräch

Im Dezember 1977 treff en sich zwei Staats-
männer:
der ägyptische Präsident hat gerade eine
Reise nach Israel und eine Rede im israelischen
Parlament hinter sich. Zwei Jahre später folgt
ein Friedensvertrag zwischen Israel und Ägypten.
Der deutsche Kanzler spürt noch die Nach-
wirkungen der Terroranschläge der RAF und
die Ermordung Hans-Martin Schleyers.
Im Mittelpunkt dieses bis heute aktuellen
Gesprächs steht ein Religionsgespräch und die
Frage der Bedeutung der Weltreligionen für
den Frieden. Der Referent Professor Kuschel,
bis 2013 Theologieprofessor in Tübingen, zeigt
die Bedeutung dieser Begegnung auf.


Di 19.11.2019, 19.30 - 21 Uhr

Prof.Dr. Karl-Josef Kuschel, Tübingen

Kursgebühr: Spende erbeten

In Kooperation mit der Kolpingsfamilie
Oedheim e.V. in der Reihe Dachbodengespräche

Seminar buchen!
zurück zur Übersicht