Ansprechpartner

Norbert Hackmann (Leiter)

Ingrid Wegerhoff (Bildungsreferentin)

Carmen Engster-Meyer (Verw.)

Ariane Pontzen-Krusenotto (Verw.)


Fon: +49 (0) 7131 89809-101.-105, -106, -114
E-Mail: keb.heilbronn(at)drs.de

Herzensgebet

29.01.2020 bis 19.02.2020
Ort: Heinrich-Fries-Haus, Heilbronn
Rubrik: Theologie / Spiritualität / Theologiefrühstück
Kurs-Nr.: 20115
I. Einführungskurs

Der Kurs führt ein ins Herzensgebet, eine
christliche Gebets- und Meditationsform,
die ihre Wurzeln im frühen Mönchtum und
in der abendländischen Mystik hat. Dabei
spielt das Achten auf den Atem, der mit
einem Gebetswort verbunden wird, eine
wichtige Rolle. Auf diesem Übungsweg geht
es weniger um ein Tun als vielmehr um ein
Loslassen von dem, was einen bewegt und
um ein schweigendes Verweilen in der
Gegenwart Gottes.
Sitzen in der Stille, ein Körpergebet und
Singen sind Elemente der Abende. Wer
teilnimmt, sollte psychisch stabil sein.
Begleitend zum Kurs besteht die Möglichkeit
zu Einzelgesprächen.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und
Socken mit. Fleecedecken und Sitzbänkchen
sind vorhanden.

Beginn: Mi 29.01.2020, 19.30–21 Uhr (4x)
Weitere Termine: 05.02. / 12.02. / 19.02.2019

Gunhild Riemenschneider, Pfarrerin,
Meditationslehrerin (Via Cordis)

38.00 €
Seminar buchen!
zurück zur Übersicht